BACON INJECTOR

BACON INJECTOR

Der neue BACON INJECTOR ist speziell für das Einspritzen in Schweinespeck ohne Knochen entwickelt worden.

Merkmale

Der Injektor verfügt über einen Marinierkopf mit Sprüheffekt mit sehr hoher Nadeldichte, dessen Injektionsbereich von einer automatischen Einspritzregelung gesteuert wird.

Wahlweise mit Tenderisierkopf, der synchron hinter dem Injektionskopf angeschlossen ist und mit verschiedenen Messereinsätzen versehen werden kann.

Auf Wunsch mit automatischem selbstreinigenden Filter, der speziell für den 24-Stunden-Dauerbetrieb mit jeder Art von Lake entwickelt wurde.

Hauptmerkmale

● Vollständige Konnektivität 4.0: die Einspritzung der Zukunft
● Hybrid-Design MULTIPLUS & MOVIPLUS: höchste Einspritzgenauigkeit.
● Bis zu 1936 Einspritzpunkte mit Sprüheffekt: unübertroffene Lakeverteilung.
● Minimales Abtropfen: Ertragsmaximierung.
● Sehr hohe, marktweit unübertroffene Produktivität.
● Automatische Druckregelung am Einspritzkopf (optional): Minimierung von Lakeblasen.
● Aufnahme eines Fleischklopfers (optional): Minimierung von Lakeblasen.
● Sehr einfache Nadelentnahme für Kontrolle, Sauberkeit und Desinfektion.
● Absolut avantgardistisches Design für eine optimale Hygiene und Lebensmittelsicherheit.
● Verschiedene verfügbare Modelle: für jede Produktionsanforderung.

Infos anfordern

Für weitere Informationen zur Produktionskapazität und zu den technologischen Möglichkeiten wenden Sie sich bitte an METALQUIMIA. Schreiben Sie uns an news@metalquimia.com oder füllen Sie das Online-Kontaktformular aus.

Die Modelle (Standardeigenschaften)

Einspritzpunkte 20% Einspritzung
BACON INJECTOR 1936 20/22 Stück / Minute

Ebenfalls interessant

AUTOGRIND / FILOGRIND

Mürben: Steigerung der Ausbeute und Verminderung von Garverlusten

THERMOCOMPUTER

Computergesteuertes Fleischmürbungssystem

4.0. MQC_System

Digitalisierung dank erweiterter Realität