Zubehör/Filter Marinieren

NEEDLECLEAN

Automatische Reinigung und Desinfektion der Nadeln

Merkmale

Vorrichtung für Reinigung, Hygiene sowie automatische und simultane Desinfektion aller Nadeln der Einspritzmaschine. NEEDLECLEAN ist mit einem Tank für eine Reinigungs-/Lebensmitteldesinfektionslösung, einer Kreiselpumpe, mehreren Behältern mit den Injektionsnadeln, einer SPS und Magnetventilen für die Ausführung des Reinigungsvorgangs ausgestattet. All dies ist in einem kompakten und geschlossenen Gestell verbaut, das zum Zwecke der Aufstellung und möglichen Standortveränderung auf Transportrollen gelagert ist. Die Vorrichtung ist mit einem Handventil zum Entleeren der Tanks versehen.

NEEDLECLEAN ist zur Aufnahme von bis zu 8 Nadelbehältern konzipiert. Er ist frei konfigurierbar, da er je nach Bedarf des Kunden die entsprechende Anzahl an Nadelbehältern aufnehmen kann.

In einer ersten Phase wird das Reinigungs-/Desinfektionsmittel entgegengesetzt zur Betriebsrichtung der Nadeln durch das System gespült und somit der Reinigungs-/Desinfektionsprozess gestartet. In dieser Phase führt die SPS einen kombinierten Zyklus mit Zirkulationszeiten unter Druck und Standzeiten aus, bei denen die Nadeln jeder einzelnen Gruppe eingetaucht bleiben. Anschließend wird das Reinigungsmittel mithilfe von Druckluft aus den Kreislauf entfernt und dieser mit Wasser gespült.

In der letzten Phase des Reinigungs-/Desinfektionszyklus werden noch vorhandene Wasserreste mittels Druckluft entfernt, um saubere, betriebsbereite Nadeln zu erhalten, die eine umfassende Hygiene, Effizienz und Leistung bei der Fleischinjektion gewährleisten.

Die ungefähren Mindestzeiten für eine vollautomatische Reinigung liegen bei 3,5 bis 6 Stunden, je nach Anzahl von Nadeln. Die Zeiten der einzelnen Phasen sind programmierbar.

Hauptmerkmale

● Kreiselpumpe
● Verschiedene Nadelgruppen 
● SPS und Magnetventile. 
● Kompaktes und geschlossenes Gehäuse, zum Zwecke der Aufstellung und möglichen Standortveränderung auf Transportrollen gelagert. 

Infos anfordern

Für weitere Informationen zur Produktionskapazität und zu den technologischen Möglichkeiten wenden Sie sich bitte an METALQUIMIA. Schreiben Sie uns an news@metalquimia.com oder füllen Sie das Online-Kontaktformular aus.

Ebenfalls interessant

DRYBINDER

Drybinder-System zur optimierten Lakerückhaltung.

BELT FILTER

Bandfilter: automatischer selbstreinigender Filter

INJECTIOMETER

Steuer- und Regelsystem für Einspritzung.